Home » Gottesdienste und Veranstaltungen November 2020

Herzlich willkommen bei der SELK in Nürnberg!

Ich freue mich über Ihr Interesse an der Simon Petrus Gemeinde. Wir sind Teil der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche. Vielleicht sorgt das auf den ersten Blick für Stirnrunzeln: „selbständig”, das klingt nach Freikirche, aber „lutherisch” – das ist hier in Franken doch auch die Landeskirche?

Als Teil der Selbständigen Evangelisch- Lutherischen Kirche möchten wir in der Simon Petrus Gemeinde unseren christlichen Glauben auf der Basis der Auslegung Martin Luthers leben: In der Gewissheit, dass wir allein auf die Liebe und Gnade Gottes setzen dürfen.
Auf diesen Seiten bringen wir Ihnen unsere Gemeinde ein Stück näher. Stöbern Sie und besuchen Sie gerne unsere Veranstaltungen. Ich lade Sie herzlich ein, unsere Gemeinde näher kennenzulernen – vielleicht im Gottesdienst an einem Sonntag?

Ihr Wolfang Schmidt
Pfarrer i.R.

Gottesdienste und Veranstaltungen November 2020

Anmeldung zu den Gottesdiensten

Zu den Gottesdiensten, die „beim Grönacker“ stattfinden, muss man sich bei Gisa Tangermann unter der Telefonnummer 0152-33787649 bis Sonnabend 15:00 Uhr vor dem jeweiligen Gottesdienst anmelden.

Nächste Gottesdienste

8.11.2020
Drittletzter Sonntag nach Trinitatis
11:00 Uhr Lektorengottesdienst
beim Grönacker
15.11.2020
Vorletzter Sonntag nach Trinitatis
14:00 Uhr Hauptgottesdienst
in der Auferstehungskirche
Einführung von Pfarrvikar Renatus Voigt
18.11.2020
Buß- und Bettag
19:00 Uhr Beichtgottesdienst
beim Grönacker
22.11.2020
Ewigkeitssonntag
11:00 Uhr Predigtgottesdienst
beim Grönacker
29.11.2020
1. Advent
14:00 Uhr Hauptgottesdienst
in der Auferstehungskirche
anschließend Gemeindeadventsfeier

Veranstaltungsorte

  • Beim Grönacker 24, 90480 Nürnberg – Gemeindezentrum unserer Simon-Petrus-Gemeinde mit Kirchraum
  • Auferstehungskirche: Julius-Schieder-Platz 2, 90480 Nürnberg – zu einigen besonderen Anlässen dürfen wir gastweise die Kirche der Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Nürnberg Zerzabelshof nutzen